Verkehrshinweise

Streckensperrung RB 40 und RE 16

Baumaßnahmen zwischen Hagen Hbf und Essen Hbf

In der Zeit vom 13.07.2018 bis 06.08.2018 findet aufgrund von Baumaßnahmen eine Streckensperrung auf den Linien RE 16 und RB 40 zwischen Hagen Hbf und Essen Hbf statt. An Stelle wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Kunden, die Zeitkarten für Fahrten zwischen Hagen Hbf und Essen Hbf besitzen, erweitern ihre Fahrtmöglichkeit auf die Preisstufe D.

Foto: VRR

Hierdurch sind alle erdenklichen Umwegverbindungen ohne Ausnahmen zugelassen. Des Weiteren werden alle Fahrkarten auf den Umwegfahrten anerkannt, wenn ein Kunde sich nachweislich auf einer Umwegfahrt befindet.

Folgende Änderungen gelten in dem genannten Zeitraum für die jeweiligen Linien:

Die Züge der Linie RE 16 verkehren zwischen Siegen und Witten Hbf planmäßig, enden bzw. wenden jedoch in Witten Hbf. Auf dem Streckenabschnitt Witten Hbf – Essen Hbf gelten folgende Einschränkungen: Die Züge der Linie RE 16 entfallen hier gänzlich. Zwischen Witten Hbf und Bochum Hbf ist ein SEV mit Bussen eingerichtet, zwischen Bochum Hbf und Essen Hbf verkehrt die Linie RB 40. Durch den Umstieg auf den SEV kann sich die Reisezeit um bis zu 30 Minuten verlängern.

Die Züge der Linie RB 40 werden von Hagen Hbf/Witten Hbf nach Dortmund Hbf umgeleitet. Ab Hagen Hbf in Richtung Witten Hbf/Dortmund Hbf fahren die Züge jeweils zur Minute :05 ab und erreichen Dortmund Hbf zur Minute :32. Die Fahrt der Linie RB 40 endet dort. In Dortmund bestehen Anschlüsse an die Züge der DB in Richtung Essen Hbf. Die Fahrt kann sich um bis zu 13 Minuten verlängern. In der Gegenrichtung starten die Züge ab Dortmund Hbf in Richtung Hagen Hbf stündlich zur Minute :25. Hagen Hbf wird jeweils zur Minute :54 erreicht. Weiterhin verkehren die Züge der Linie RB 40 zwischen Essen Hbf und Bochum Hbf gemäß der im regulären Fahrplan angegebenen Zeiten. Für die Fahrten von Essen Hbf/Bochum Hbf in Richtung Hagen Hbf können Fahrgäste die RE-Linien der DB nutzen.

Reiseempfehlung

  • Fahrgästen der Linie RE 16 mit Ziel in Richtung Essen wird empfohlen, ab Witten den SEV nach Bochum zu nehmen. In Bochum besteht Anschluss an die Linie RB 40 nach Essen.
  • Fahrgästen der Linie RB 40 mit Ziel in Richtung Essen wird empfohlen, mit der RB 40 weiter bis nach Dortmund zu fahren und dort in die RE bzw. S-Bahn-Linien der DB umzusteigen.