NVN

Nahverkehrs-Zweckverband Niederrhein

Logo des NVN
Foto: VRR

Seit 2008 gilt in NRW das ÖPNVG NRW. Ein Teil innerhalb der Gesetzesänderung regelt die Reduzierung der Zahl der Kooperationsräume von neun auf drei. Zur Umsetzung dieser Vorgabe haben sich zum 1. Januar 2008 die Verbundräume des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) und des Nahverkehrs-Zweckverbands Niederrhein (NVN) zusammengeschlossen. Beide kooperieren als Aufgabenträger zukünftig im neu geschaffenen Verkehrsraum Rhein-Ruhr als Anstalt öffentlichen Rechts (AöR).

Beide Zweckverbände bleiben als selbstständige Gebietskörperschaften erhalten und werden gleichberechtigte Träger der VRR AöR, die das operative Geschäft im Verkehrsraum übernimmt und den gemeinsamen SPNV im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel finanziert.

  • Organigramm des NVN

    Download (pdf, 74,2 kB)
  • Satzung ZV NVN

    Download (pdf, 26,3 kB)

Informationen für NVN-Gremienmitglieder

Von Einladungen über Tagesordnungen und Beschlussvorlagen bis hin zum Terminkalender, der die aktuellen Sitzungen anzeigt - der passwortgeschützte Internetbereich bietet Gremienmitgliedern alle wichtigen Informationen und Dokumente. Im öffentlichen Bürgerinformationssystem stehen eine Vielzahl der Dokumente den interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

zum Bürgerinformationssystem

Einloggen in den passwortgeschützten Bereich