Arbeitgeber VRR

Der VRR als Arbeitgeber

Die Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR ist eine moderne Verwaltung mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets.

Der Erfolg unserer Arbeit bemisst sich in erster Linie durch die Akzeptanz der ÖPNV-Leistungen bei den Fahrgästen. Um den Nahverkehrskunden an Rhein, Ruhr und Wupper ein attraktives Mobilitätsangebot unterbreiten zu können und auch in Zukunft erfolgreich zu sein, verbessern wir permanent unsere Produkt- und Dienstleistungsqualität und setzen uns langfristige, strategische Ziele. Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, die sich nach innen und nach außen durch Kompetenz, Leistung und Einsatzbereitschaft auszeichnen, sind dabei für den VRR unerlässlich.

Fachliche Qualifikation und soziale Kompetenz sind uns gleichermaßen wichtig. Der VRR bietet allen Mitarbeitern deshalb die Möglichkeit, sich kontinuierlich weiterzubilden und zu entwickeln. Die Führungsgrundsätze des VRR entsprechen einer modernen Personalpolitik und lassen den Mitarbeitern auch den Raum für Eigenverantwortung und Weiterentwicklung.

Ein respektvoller und freundlicher Umgang miteinander prägt den hausinternen Führungsstil. Eine gelebte Feedbackkultur schafft Offenheit und Orientierung. Die mindestens einmal jährlich stattfindenden Mitarbeitergespräche zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ermöglichen eine Einschätzung der erbrachten Leistungen und sind an die Zielvereinbarungen für die leistungsgerechte Entlohnung geknüpft. Wir bieten Ihnen eine moderne Unternehmenskultur mit einem kollegialen Betriebsklima.

Als Anstalt öffentlichen Rechts erfolgt die Vergütung nach dem TVöD inklusive leistungsorientierter Entlohnung. Außerdem erhalten Sie ein Jobticket, eine zusätzliche Altersversorgung und können verschiedene Leistungen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements in Anspruch nehmen.

Bei uns finden Sie eine angenehme Büroinfrastruktur in verkehrsgünstiger Innenstadtlage mit fußläufiger Anbindung an den Hauptbahnhof Gelsenkirchen.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass sie unsere Unternehmenskultur verinnerlichen und mitgestalten. Offene Kommunikationsstrukturen, Teamgeist, Flexibilität und Mobilität sind dabei für uns besonders wichtig.

Wir wünschen uns Mitarbeiter, die Entscheidungen mit einer größtmöglichen Eigenverantwortung treffen, dabei aber nie das Wohl des Unternehmens aus den Augen verlieren.

Eine hohe Affinität zur Verkehrsbranche und die Verbundenheit mit unserer Region setzen wir voraus.